Dienstag, 9. April 2013

Helden des Alltags

 

dienstags werden die Helden des Alltags gelobt. Wie immer bei Roboti liebt... 
Fast hätte ich es vergessen, weil ich immer noch krank bin, Angina und Ohremschmerzen... 
Nun geht auch bald wieder vorbei . 

Mein Held , vielmerh Heldin hat dieses Mal etwas mit dem Glauben zu tun... Und zwar mit dem christlichen. Auch mit einem Brauch , sozusagen. 
Junior hat sich dieses Jahr verstärkt mit dem Osterfest auseinander gesetzt. So wollte ich Ihm auch die OSterkerze nicht vorenthalten. 
Die Kerze steht in der Küche , auf dem Esstisch. Sie brennt mittlerweile immer, wenn ich mich in der Küche aufhalte, sei es zum Kochen , spülen  oder wenn wir miteinander essen. 
Für mich hat diese Kerze etwas beruhigendes. 
 



Kommentare:

  1. Ich wusste gar nicht, dass es diesen Brauch gibt. Wieder was daz gelernt.

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche dir noch eine gute Besserung! Glauben mit Kindern zu erleben und zu leben ist bestimmt eine tolle Erfahrung.
    Liebe Dienstagsgrüße!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Marnie,

    gute Besserung für dich, werde ganz schnell wieder gesund. Angina ist für mich was ganz schlimmes, hatte ich früher oft und ich fühlte mich immer richtig kraftlos.

    So eine Kerze in der Küche kann zu einem festen Ritual werden und kann soviel geben. Wärme, Geborgenheit und Gemütlichkeit. Recht hast du, zünde sie dir immer an.

    Lg

    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Gute Besserung auch von meiner Seite. Meine Osterkerze steht auf dem Esstisch...

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  5. Dann wünsche ich dir gute Besserung,mich hat es auch nochmal erwischt.Schrecklich,ich bin es auch Leid.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen