Donnerstag, 24. Januar 2013

Schneller Schokokuchen

ICh hab heut eine Packung Tortenboden geschenkt bekommen, der verarbeitet werde musste. 
Hm, ist ja wirklich lieb... Aber ich hatte nix passendes Zuhause. Und extra in den nächsten Ort , einkaufen wollte ich auch nicht. 

Aaaabeeer.... Ich hatte noch Schokopuddingpulver zuhause und ein Päckchen bunter Zuckerstreusel... 
Also, Pudding angerührt , abkühlen lassen und anschließend erst auf die erste Lage Tortenboden, dann Tortenboden drauf, wieder ne Schicht Pudding usw... Obenauf natürlich auch Pudding und dann bunte Schokostreusel. 

Wenn alles gut abgekühlt ist kann man den Kuchen super anschneiden.... 
Meine beiden Lieblings.Männer haben sich darauf gefreut. Und geschmeckt hats auch 






1 Kommentar:

  1. Oh je.. Jetzt hab ich Lust auf 'nen Mittaernachtssnack *__*

    Liebste Grüße :)
    Aimie

    http://aimie-cherise.blogspot.de/

    AntwortenLöschen