Dienstag, 12. Juni 2012

Blogg dein Buch Rezenssion - Als das leben zu Besuch kam

Dank Blogg dein Buch  und dem Verlag Lübbe durfte ich das Buch 
Als das Leben überraschend zu Besuch kam lesen . 
Das Buch schrieb Caroline Vermalle

Inhalt
Eines Tages beschließt die 73-Jährige Jacqueline ihr altes Leben zurückzulassen. Wortlos verlässt sie Haus und Mann Marcel. Ihr Ziel ist die kleine Insel Ile d’Yeu, worauf ihre Kusine Nane lebt. In Nanes kleinem Gartenhäuschen sind schon viele Menschen eingekehrt, all mit ihren persönlichen Problemen, Sorgen und Ängsten. Jacqueline sucht bei Nane immer öfters die Vergangenheit und irgendwann beschließt sie, Nane ihr Geheimnis und den Grund, warum sie Marcel verlassen hat anzuvertrauen.



Es ist nicht ganz ohne dieses Buch zu beschreiben. 
Erzählt wird dieses Buch direkt und indirekt von einem Schmetterling.. Aber auch von Winden.. So erhält man eine genaue Sicht aus dem Leben von Jacqueline und Ihrer Cousine. 
Der Schmetterling erzählt wie Jacqueline knall auf Fall Ihren Mann verläßt. Und zu Ihrer Cousine Nane auf eine bretonische Insel zieht. Dort läßt Jacqueline Ihr Leben Revue passieren.
Zur gleichen Zeit läßt Ihr Mann Marcel seinen Traum wieder aufleben. Und möchte auf diesem Wege seine Frau zurückerobern und auch beindrucken. 
Die ganze Geschichte wird auf eine spannende Art und Weise erzählt und wartet mit Überraschungen auf, die man nicht vermutet hat. Man leidet mit Marcel und Jacqueline mit. So ging es mir auf jeden Fall. ICh hoffte und wünschte mir das die beiden wieder zueinander finden. Aber die Geschichte nimmt eine überraschende Wendung, mit der man nicht gerechnet hat. 
Das Buch ist in einem flüßigen Stil geschrieben. Die Kapitel sind recht kurz gehalten, was mich sehr gefreut hat. Auch der Wechsel zwischen Jacquelines Leben auf der Insel und Marcels Leben zuhause ist nicht zu hart, so das man nicht herausgerissen wird, und den Faden verliert.Auch werden aber die Charaktere der Personen , aber auch die Landschaften sehr genau  beschrieben , ohne das es langatmig wirkt. 
Man kann die Landschaften fast genau vor sich sehen . 
Aber auch das Buch ist sehr schön und ansprechend gestaltet. In einem hellen Fliederton, sogar das Bändchen das als Lesezeichen verwendet wird, paßt sehr gut zum Buch. 
Mich hat das >Buch zum Nachdenken angeregt . Es soll einem zeigen , das es nie zu spät ist , seine Träume zu verwirklichen und man nie zu alt dafür ist. 

Wer nun neugierig geworden ist, kann das Buch sich hier bestellen 

http://www.amazon.de/Als-das-Leben-%C3%BCberraschend-Besuch/dp/3431036821/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1334072655&sr=8-1

1 Kommentar: