Mittwoch, 19. Oktober 2011

Staatlich Fachingen

Testladies
Für die Testladies durfte ich staatlich Fachen testen. Erstmal vielen Dank dafür . 



 Staatlich Fachinger medium

ist ein besonders feinperlendes Mineralwasser aus der Staatlich Fachinger Quelle.
Das in der edlen Glasflasche sehr gut zur Geltung kommt. 
In den letzten Jahren konnte sich Staatl.Fachingen in der gehobenen Gastronomie fest etablisieren.




Aber zuerst einmal , einige Informationen zu Staatl Fachinger medium

Durch seine einzigartige Mineralstoffkobination und
natürlichem Hydrogencarbonat-Plus (über 1.800 mg/l)
neutralisiert Staatl. Fachinger Gourmet belastende Säuren,
die durch das moderne Leben mit Stress und Hektik,
wenig Bewegung und ungesundem Essen entstehen.

Durch die mittlerweile einseitige Ernährung mit überwiegenden
 säurebildenden Lebensmitteln, kommt es oftmals zu
einem unausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt,
der sich auf den Körper auswirkt.
Es erscheinen Nebenwirkungen wie zum Beispiel
ständige Müdigkeit und Antriebslosigkeit.

Das Staatl. Fachingen Medium, das reich an Hydrogencarbonat
ist, wirkt in Kombination mit basenreichen Lebensmittel
(Obst, Gemüse) sehr positiv auf unseren Körper.
Die Säuren werden neutralisiert, das heißt es kommt zur
keiner Übersäuerung, und der Säure-Basen-Haushalt
bleibt in Balance. Somit verhilft dieses Wasser zu
pro-aktive Gesundheitsförderung, unbeschwerter Lebenslust
und Lebensgenuss.
Egal wo man ist, man fühlt sich einfach Gut.




Als das Staatl. Fachingen bei uns zuhause ankam, freute sich unser kleiner schon darauf. Und schon holte er sich die erste Flasche aus dem Karton. 

Das Wasser schmeckt selbst bei zimmertemperatur, leicht perlend. Es hat ja sehr wenig Kohlensäure, was es noch bekömmlicher macht. 

Aber nun auch noch ein paar Informationen hierzu 


Das Staatl. Fachingen Medium, das reich an Hydrogencarbonat
ist, wirkt in Kombination mit basenreichen Lebensmittel
(Obst, Gemüse) sehr positiv auf unseren Körper.
Die Säuren werden neutralisiert, das heißt es kommt zur
keiner Übersäuerung, und der Säure-Basen-Haushalt
bleibt in Balance. Somit verhilft dieses Wasser zu
pro-aktive Gesundheitsförderung, unbeschwerter Lebenslust
und Lebensgenuss.
Egal wo man ist, man fühlt sich einfach Gut.


1740 wurde die Fachinger Quelle nahe Diez an der
Lahn entdeckt. Zu der Zeit wurde sich
erzählt, das ein Kölner Schiffer, durch das trinken dieses
Wassers von seinen Verdauungsleiden erlöst wurde.

Sogar in Sachen Schönheit ist das wertvolle Mineralwasser,
bei optimale, regelmäßige Flüssigkeitszufuhr, ein
Wundermittel. Es fördert schöne und gesunde Haut.

Was schon 1742 ein ärztliches Gutachten, von dem Arzt
Dr. Forell, die nachgewiesene positive Wirkung auf die
Haut, bescheinigte. Seitdem gilt das Staatl. Fachingen
Medium als Quelle der inneren Schönheit.

Im Laufe der Jahrhunderte wurde dieses Wasser,
trotz wechselnder Konjunktur (Krieg, Auseinandersetzungen,
Jahrhunderthochwasser),
durch seine positiven Wirkung, immer beliebter.
Sogar Goethe schrieb in einem Brief von 1817:
"....wünsche aber mit Fachinger Wasser und weisem Wein
begünstigt zu werden, das eine zur Befreyung des Geistes,
das anderen zu dessen Anregung."

1870 wurden die vorherigen Tonkrüge aussortiert und
durch Glasflaschen ersetzt.

1971 werden die übliche Holzkisten durch
 Kunststoffkästen ersetzt.

1974 sind weitere sieben Quellen erschlossen.

1989 werden die Korken durch Schraubverschlüsse
ausgetauscht.

2004 kommt das Staatl. Fachingen Gourmet Medium
auf den Markt.

2007 wird das damals Staatl. Fachingen Classic in
Staatl. Fachingen Gourmet Still umbenannt.

2009 Kam eine weitere Sorte dazu und zwar das
Staatl. Fachingen Gourmet Naturell

Folgende Minerallstoffe sind erhalten:

Hydrocarbonat: 1.812 mg
Kalium:               16,1 mg
Magnesium:         56,6 mg
Calcium:              92,5 mg
Natrium*:             560 mg
Chlorid:                 139 mg

Gesamtmineralisierung: 2.747 mg
Kohlensäuregehalt:          4,8 mg/l

Wir waren psoistv über den Geschmack des wassers überrascht, selbst unser Sohn hatte in kurzer Zeit eine halbe Flasche Wasser getrunken. An diesem Tag hatten wir zu Dritt, 3 Flaschen Wasser in kurzer  Zeit getrunken. 
Da ich über mehrere Tage nun Staatl. Fachingen getrunken habe, meine ich , das es mir etwas besser geht. Ich hatte in letzter Zeit schnell Kopfschmerzen bekommen, diese lassen nach. Und ansonsten fühle ich mich fitter. 
Wir werden uns das Wasser auf jeden Fall nachkaufen. Da ich  im Einzelhandel arbeite, habe ich fast direkt Zugriff auf das Wasser. 
Vielen Dank nochmals das wir testen durften 


Kommentare:

  1. Das wasser ist richtig Klasse, bin auch total begeistert davon. LG

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt, ich werde es auf jeden Fall kaufen.

    AntwortenLöschen