Samstag, 1. Oktober 2011

Nun ist es amtlich

Und Lucas braucht eine Brille. 
Er ist weitsichtig. Gleich nach dem Augenarzt termin ging es zum Optiker und er durfte sich eine Brille aussuchen. 
Eine rote mußte es sein, und die wollte er am liebsten auch gleich auflassen. Aber da mussten ja erst seine Gläser rein. 
 
Und da hieß es dann auch warten, Lucas fragte ungeduldig jeden Tag nach seiner Brille. 
Und als der erlösende Anruf dann auch kam, ging es Ihm nicht schnell genug
 
 
Heute durften wir die Brille abholen und Junior trägt Stolz seine Brille 



Ich find den kleinen Mann richtig süß mit der Brille. Hoffe er gewöhnt sich nun auch recht schnell daran. Denn es ist ja wichtig für Ihn , das er die Brille auch trägt

Kommentare:

  1. Hallo..:)
    tolle Brille...ich musste in der Grundschule für Hausaufgaben etc. auch eine Brille tragen.
    Das verwuchs sich dann aber wieder.
    Ich hatte oft Kopfschmerzen und das konnte auf die enorme Belastung der Augen beim Lesen zurückgeführt werden.
    Ich hoffe, dein Kleiner gewöhnt sich schnell daran :)
    liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Die Brille steht ihm sehr gut, ich drück die Daumen das er sich schnell daran gewöhnt.
    herzliche Grüße zahnfeee

    AntwortenLöschen