Sonntag, 2. Oktober 2011

Monatsrüblick September



Hier kommt mein Monatsrückblick für September
 
gelesen...Die Nebel von Avalon
 
gesungen...gar nicht 
 

gehört:am liebsten unheilig

gesehen:Krimis

gekämpft:um so einiges, wie so oft in den letzten monaten

getrunken:leider zu wenig wasser 


gegessen: viel zu viel

gekocht: ich lass mich bekochen

geträumt: vom Strand

gefreut: überJunior und seine fortschritte

geknipst:  viel zu wenig

gelacht:  über mich selbst

geärgert: über den Beamtenirrsinn

genäht: will ich endlich mal lernen

gekauft: Geburtstagsgeschenk

gespielt: Lotti Karotti und SOS Affenalarm

gefeiert: Juniors Burzeltag

gefühlt:  Trauer

geplant: Großputz der Küche

gestrickt:   immer noch an meiner socke

gelästert: Ja *schäm*

geputzt:  unsere Wohnung

geraten:
Was manchen Kunden wohl wollen

gesportelt:müßte ich auch mal wieder 

So das wars dann, mein Monatsrückblick kurz und knapp

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen