Mittwoch, 27. Juli 2011

Im Test : Bonaqua Holunderblüte-Zitrone und Mango Acai

Du kannst Wass- Elrleben mit brandnooz. 

Ich drufte Bonaqua Holunderblüte- Zitrone und Mango Acai testen 

Erfrischendes Wasser mit wenig Kohlensäure und Fruchtgeschmack 

Ich muss sagen , wir waren beide enttäuscht. 

Hlunderblüte-Zitrone schmeckt gut gekühlt  noch ganz gut
Aber laut Zutatenliste findet sich keine Holunderblüte im Getränkt. Außer natürliches Aroma, was nicht näher erklärt ist.
Zudem enthält ein Glas mit 250 ml 10 g Zucker. Was ich persönlich doch heftig finde. 
Wie schon geschrieben , sehr gut gekühlt schmeckt dieses Getränk recht gut. 
Aber für den Preis von 0,99 € für die Flasche würde ich es mir nicht unbedingt kaufen. 

Nun zur zweiten Flasche 



Mir selbst hat Mango Acai gar nicht geschmeckt. Es hat einen viel zu künstlichen Geschmack. 
Zudem fehlt auch in dieser Zutatenliste Acai , Mango  ist als Mangosaft aus Mangosaftkonzentrat enthalten. Sowie Apfelsaft aus Apfelsaftkonzentrat ?? Wobei ich mich frage was diese Zutat  in einem Mango Acai Saft zu suchen hat. 
meinem Mann dagegen schmeckt dieser Saft recht gut.

Alles in allem war dieser Test für uns sehr enttäuschend. Und wir kommen uns als Verbraucher doch recht veräppelt vor. Da der Inhalt nicht mit dem übereinstimmt, was angepriesen wird. 



Vielen Dank für diesen Test 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen