Montag, 9. Mai 2011

Neutrogena Visibly Clear Waschcreme


Im März hatte ich mich HIER für den Neutrogena Test beworben. Und bekam dann auch bald die Zusage, das ich beim Test dabei bin. 
Ich hatte ja auch schon HIER darüber berichtet. 
Nun teste ich die Waschcreme nun schon einige Zeit. 
Zweimal täglich, morgens und abends, wird die Waschcreme benutzt. 
Beim öffnen der Tube , riecht es als erstes nach frischer Grapefruit. 
Der auch noch nach dem waschen kurz anhält. 
Ich selbst habe ja , leider immer noch , unreine Haut. Ich bin der Meinung , das die Waschcreme schon ein wenig hilft. . 
Als einziges Manko emofinde ich , das man nach dem waschen die Haut doch sehr spannt.
Ich muss mein Gesicht auf jeden Fall sofort eincremen.
Ich hatte anfangs sogar einige trockene Hautstellen im Gesicht. 
 Aber mit meiner Gesichtscreme hat hat sich das aber wieder gegeben. 
Wer nicht so empfindliche Gesichtshaut hat, oder nicht dazu neigt, dem kann ich auf jeden Fall dazu empfehlen. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen